Gesundheitsnews

COVID 19 – Klimawandel fördert Pandemien

Forscher sehen in der globalen Erwärmung einen wesentlichen Grund für die Ausbreitung des Coronavirus. Ob Hitzewellen oder Überschwemmungen: Die Erderwärmung hat sichtbare Folgen, in Deutschland und weltweit. Abgesehen von heftigen Wetterphänomenen gehen noch weitere Veränderungen auf das Konto des Klimawandels. Pflanzen und Tiere müssen sich an die neuen Bedingungen anpassen oder andere Lebensräume suchen. Die ...weiterlesen

Algen – Multitalente aus dem Meer

Die Wasserbewohner wirken unscheinbar, stecken aber voller guter Inhaltsstoffe. In puncto Gesundheit, Kosmetik und Klimaschutz können Algen viel für uns tun. Die meisten sind grün und winzig. Sie kommen aber auch braun oder rot daher, Einzelne können bis zu 60 Meter lang werden. Manche leben im Meer, andere im Süßwasser – so bunt wie die Welt der Algen ist, ...weiterlesen

Heilpflanzen – Mutterkraut gegen Migräne

In dieser Serie geht’s um »Kopf-Kräuter«. Heilpflanzen, die das Denken anregen, den Schlaf verbessern oder die Stimmung erhellen. Mutterkraut ist eine davon. Mutterkraut (Tanacetum parthenium) sieht der Kamille zum Verwechseln ähnlich, ist sogar mit ihr verwandt. Auch in ihren Wirkbereichen zeigen diese zwei Korbblütler gewisse Gemeinsamkeiten. Beide gelten als schmerzlindernde Arzneipflanzen. Mutterkraut allerdings hat bei einem ...weiterlesen

Das Wechselspiel von Seele und Zähnen

Seelische Belastungen können Auswirkungen auf den Körper und die Zähne haben und umgekehrt genauso. Das zeigt uns schon die symbolische Sprache: Stress im Beruf und Privatleben, Kummer und Sorgen führen manchmal dazu, dass wir „die Zähne zusammenbeißen“ oder etwas „verbissen angehen“. Der Körper reagiert dann mit Symptomen, die zunächst nicht zu erklären sind. Manche Zahnprobleme ...weiterlesen

COVID-19 Schnelltest

Jetzt Online-Termin buchen


Oder scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone: